Berühmte Legastheniker

Film

Aniston, Jennifer (11.02.1969 - , US amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin, Regisseurin)


Bloom, Orlando (13.01.1977 - , US amerikanischer Schauspieler, Erkennen von Buchstaben fällt ihm nicht immer ganz leicht, Probleme Skripte zu lesen)


Disney, Walt (05.12.1901 – 1966, US amerikanische Trickfilmproduzent, war sehr schlecht in Englisch, hatte Probleme Lesen und Schreiben zu lernen, mit Hilfe seiner Mutter durchschnittlicher Schüler, malte schon als Kind außergewöhnlich gut, er sagte: "In erster Linie mache ich keine Filme für Kinder, sondern für das Kind in jedem von uns, egal ob wir sechs oder sechzig Jahre alt sind.")


Hitchcock, Alfred (13.08.1899 – 29.04.1980, britischer Filmregisseur und Filmproduzent), verließ mit 14 Jahren die Schule, an der Londoner Kunstakademie Kunstgeschichte, Technisches Zeichnen, sein Genre Thriller mit Spannung und Humor, in seinen Filmen ging er stets einmal kurz durchs Bild, insgesamt 53 Spielfilme, 03.01.1980 Ernennung zum "Knight Commander des Order of the British Empire")


Goldberg, Whoopi (1955 – , US amerikanische Filmschauspielerin)

Kunst

Dali, Salvador Felipe Dalí i Domènech (11.05.1904 - 23.01.1989, spanischer Maler, Grafiker, Bildhauer, Bühnenbildner, Schriftsteller, Hauptvertreter des Surrealismus)


Gogh van, Vincent (30.03.1853 - 29.07.1890, niederländischer Maler, Zeichner, Begründer der modernen Malerei, schuf in seinen 10 letzten Lebensjahren (so weit man weiß) 864 Gemälde, über 1000 Zeichnungen, hinterließ umfangreichen Briefwechsel mit Bruder von literarischer Bedeutung, war in der Schule schlecht, kam ins entfernte Internat, litt unter der Trennung von Familie, Lieblingsbruder, war Außenseiter, gemobbt, verließ mit 15 Jahren ohne Abschluss die Schule, konnte nicht richtig schreiben/ lesen, Ausbildung beim Kunsthändler (Onkel), Hilfslehrer (!), Theologiestudium, Wanderprediger, 1888 schnitt er sich nach Streit rechtes Ohr ab, starb 1890 an den Folgen eines Suizidsversuches)


Picasso, Pablo Ruiz (5.10.1881 - 1973, spanischer Künstler, Maler, Grafiker, Bildhauer, Gesamtwerk ca. 50.000malte bereits mit 7 Jahren), war schlecht in der Schule, Probleme zu Lesen, Informationsverarbeitung, bestand aber mit 14 Jahren Aufnahme an der Kunstakademie Barcelona, übersprang sofort 2 Klassen, manche Experten sagen, dass Picasso aufgrund seine Legasthenie ein solcher Ausnahmekünstler wurde. Seine Bilder zeigten die Macht der "Legastheniker"-Phantasie, sowie die „Roh- oder primäre Emotionen und Kreativität innerhalb der menschlichen Psyche”, wurde einer der bedeutensten Maler unserer Epoche)


Vinci da, Leonardo (15.04.1452 - 02.05.1519, italienischer Bildhauer, Maler, Architekt, Anatom, Ingenieur, Forscher, Naturphilosoph "Universalgelehrter", heute Uneinigkeit ob er Legastheniker war, viele Notizen und Skizzen, Entwürfe zu Kunstgegenständen, Gemälden, Fluggeräten, Skulpturen, viele davon nie ausgeführt, zudem viele künstlerische Illustrationen zu Anatomie, Biologie, Technik, Waffentechnik, Architektur, in den Aufzeichnungen viele Rechtschreibfehler, Spiegelschrift (nicht nur als Geheimschrift?), schrieb von rechts nach links, überliefert sind Schwierigkeiten im Umgang mit der Sprache und Lesen vor anderen, berühmt sind Illustration der "Vitruvische Mensch" auf italienischer 1 €-Münze, Porträt "Mona Lisa", "Johannes der Täufer", Wandgemälde wie "Abendmahl" in Mailand)

Literatur

Goethe von, Johann Wolfgang (1749 – 1832, deutscher Dichter)


Hemingway, Ernest (1899 – 1961, US amerikanischer Schriftsteller)


Hesse, Hermann 1877 – 1962, deutsch-schweizerischer Dichter, Nobelpreisträger)


Irving, John (1942 – , US amerikanischer Romanautor)


Verne, Jules Verne (1828 – 1905, französischer Autor)

Musik

Beethoven van, Ludwig (1770 – 1827, Musiker, Komponist)


Cher (20.05.1946 - , US amerikanische Entertainerin, Medienikone durch ihr Auftreten in Musik, Film, TV, Mode, ist Oscar-, Emmy-, Grammy- und dreifache Golden-Globe-Preisträgerin, über 200 Mio. verkaufte Tonträger, weitere 80 Mio. zusammen mit ihrem ehemaligen Ehemann Sono Bono, war in der Schule schlecht, lernte alles übers Zuhören, konnte nicht richtig lesen, nur langsam schreiben


Jackson, Michael (1958 – 2009, US amerikanischer Pop-Sänger)


Kelly, R. (08.01.1967 - , US amerikanischer Sänger von R’n’B, schlechter Schüler, war aber guter Basketballspieler, dadurch Mittelschulabschluss, kann auch heute noch nicht richtig lesen und schreiben)


Mozart, Wolfgang Amadeus (27.01.1756 – 05.12.1791, Musiker, Komponist Wiener Klassik)

Politik

Bonaparte, Napoleon (15.08.1769 – 05.05.1821, französischer Feldherr und Kaiser, als Schüler fiel ihm Schreiben, Lesen schwer, stellte später Schreiber für sich an, miltärisches Genie, 1799 Erster Konsul der Französischen Republik, 1814 Kaiser, entmachtet durch Niederlage bei Waterloo, Verbannung auf St. Helena, 1840 in Paris begraben, Denkmal im Dom d`Invalides)


Bush, George W. (1946 – , ehemaliger Präsident der USA)


Charles, Prince of Wales (14.11.1948 - , Kronprinz von England)


Churchill Sir, Winston (1874 – 1965, britischer Staatsmann, zweimaliger Premierminister und Autor, Literaturnobelpreis 1953)


Franklin, Benjamin (1706 – 1790, US amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder [Blitzableiter] und Staatsmann, einer der Gründungsväter der USA, Mitwirkung bei Unabhängigkeitserklärung und Verfassung der USA)

Sport

Ammann, Andrej (1973 – , Schweizer Ex-Nationalcoach im moderner Fünfkampf)


Hamilton, Lewis (07.01.1985 - , britischer Formel-I Rennfahrer)


Johnson, Earvin "Magic" Jr. (14.08.1959 - , US amerikanischer Basketballspieler, 5 NBA-Titel, 1992 Olympiasieger, schwere Schulzeit wegen Legasthenie)


Maradona, Diego (1960 – , argentinischer Fußballstar)

Wissenschaft und Technik

Bell, Alexander Graham (1847 – 1922, britischer Sprachtherapeut und Erfinder, Großunternehmer gründete Bell Telephone Company wurde später zu AT&T)


Bohr, Niels Henrik David (07.10.1885 - 18.11.1962, dänischer Physiker, 1921 Hughes-Medaille der Royal Society, 1922 Nobelpreis für Physik "für seine Verdienste um die Erforschung der Struktur der Atome und der davon ausgehenden Strahlung", engagierte sich im II. Weltkrieg im Widerstand für Juden gegen die deutsche Besatzung, 1957 Preisträger "Atoms for Peace Award")


Darwin, Charles (1809 – 1882, britischer Naturforscher und Erfinder der Evolutionstheorie)


Edison, Thomas Alva (1847 – 1931, Erfinder z.B.: der Glühlampe)


Ehrlich, Paul (1854 – 1915, deutscher Wissenschaftler, Medizin-Nobelpreisträger, Chemotherapie)


Ford, Henry (30.07.1863 - 07.04.1947, US amerikanischer Konstrukteur, Industrieller, Gründer des Autokonzerns Ford Motor Company (zweitgrößter der Welt), war Legastheniker, aber großes handwerkliches Geschick, flog mit 15 Jahren ohne Abschluss von der Schule, hat aber gleichzeitig seinen ersten Verbrennungsmotor gebaut, Ausbildungen und Uni als Mechaniker, Technischer Zeichner, Wirtschaftswissenschaft, heute (2012) rd. 135 Mrd. US-Dollar Umsatz, 350.000 Mitarbeiter)


Galilei, Galileo (1564 - 1642, italienischer Physiker, Astronom, Philosoph)


Gates, William (Bill) Henry (28.10.1955 - , US amerikanischer Unternehmer, Prgrammierer, Mäzen, 1975 Mitgründer von Microsoft Corporation, bis 2006 Leiter der Entwicklungsabteilung, sein Vermögen wird auf 61 Mrd. US-Dollar (2012) geschätzt)