Glücklichsein – wie funktioniert das?

Das Streben nach Glück ist für uns alle ein lohnenswertes Ziel. Viele von uns verfolgen diese Ziel ein Leben lang, ohne es jedoch zu erreichen.

Sie scheitern, da sie das Glücklichsein von Zielen abhängig machen, wie z.B. super Job, schicke Wohnung, fantastischer Partner, wohl erzogene Kinder.

Jedoch hält dieses Gefühl von Glücklichsein nur kurz an. Die Folge ist, dass wieder neue Ziele gesetzt werden, und die Unzufriedenheit wieder stetig ansteigt und so lange andauert, bis diese neuen Ziele erreicht sind.

Wie können wir mit so einer emotionalen Berg- und Talfahrt dauerhaft glücklich sein?

Wichtig ist, dass wir uns bewusstmachen, dass das Glück schon da ist!

Alles was wir brauchen, steckt bereits in uns.